Tauscha/Dobra. Der Gemeinderat befasst sich am kommenden Dienstag im Kulturraum Dobra mit den künftigen Plänen zur Windenergienutzung in der Rödernschen Heide. Zu diesem Thema gab es im Vorfeld der Sitzung eine flächendeckende Flugblattaktion der Bürgerinitiative „Gegenwind Rödernsche Heide“. Darin wird vor den Bau von 17 Windkraftanlagen mit einer voraussichtlichen Höhe von 190 Metern gewarnt. Entstehen sollen die Windriesen zwischen dem Stausee Radeburg, dem Zschornaer Teichgebiet und dem Kleinnaundorfer Niederteich. Einer der Knackpunkte ist, dass dazu Wald in Größenordnung für die Zufahrtswege gerodet werden muss. Außerdem befürchtet die BI auch negative Auswirkungen auf das europäische Vogelschutzgebiet Zschornaer Teiche. Auch der Gemeinderat will laut Tagesordnung zu diesem sensiblen Thema Stellung beziehen. Zuvor können sich Bürger der Gemeinde in der Fragestunde zu Wort melden. Beginn der Sitzung ist 19Uhr.(wp)

Quelle: sz-online/Sächsische Zeitung
Montag, 19. März 2012