Ihre Meinung zählt – jetzt!

Volksbefragung zur Windkraft in Sachsen noch bis 11.11.2018
Still und leise will das SPD-geführte sächsische Wirtschaftsministerium (SMWA) der Windkraft in Sachsen einen roten Teppich ausrollen. Das SMWA hat ein sogenanntes Konsultationsverfahren zu Ausbauzielen der erneuerbaren Energien gestartet. Im Auftrag von Wirtschafsminister Dulig hat die landeseigene Energieagentur SAENA ein Gutachten erstellt, das die theoretisch nutzbaren Potenziale für die erneuerbaren Energieträger in Sachsen auslotet. Knappe Abstandsflächen zu Wohnsiedlungen, Windräder im Wald und in Schutzgebieten – die Wünsche der gierigen Windkraftplaner sollen erfüllt werden! Die skruppellose Branche nutzt die Online-Befragung und lässt kräftig „klicken“, damit zukünftig in ihrem Sinne Politik gemacht wird. Bis Ende des Jahres soll alles durchgepeitscht werden!
Das dürfen wir Büger nicht tatenlos hinnehmen! Beteiligen Sie sich noch heute! Diese Befragung endet bereits am 11. November 2018! Unter diesem Link finden Sie die Befragung.
https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/smwa/beteiligung/aktuelle-themen/1010698