RPV informiert öffentlich über Windkraftpläne

August 2016
Jetzt ist Zeit, den Politikern und den Verantwortlichen im Regionalen Planungsverband (RPV) persönlich die Meinung zu sagen! Der RPV informiert die Öffentlichlichkeit über seine Planungen zur Windenergienutzung.
Zwei Termine sind in unserer Region dazu angesetzt:
Dienstag, 16. August 2016: Beginn 18 Uhr. Ort: Fachochschule der Sächsischen Verwaltung Sachsen Meißen, Herbert-Böhme-Str. 11.
Und
Dienstag, 30. August 2016: Beginn 18 Uhr. Ort: „Albertreff“ Großenhain, Am Marstall 1.
Seien Sie dabei! Sagen Sie dem Verband dort ihre Meinung!
Unsere Bürgerinitiative geht mit den Regionalplanern hart ins Gericht, denn sie haben das Waldgebiet der Rödernsche Heide als Vorranggebiet für die Windkraftnutzung im Vorentwurf des Regionalplanes festgeschrieben. Unsere Heide ist damit das erste Waldgebiet in Sachsen, wo hektarweise Bäume für Windräder gerodet werden sollen. Das nehmen wir nicht kampflos hin!
Hinnehmbar ist auch nicht, dass der RPV der Windenergienutzung im Großenhainer Land großzügig Raum verschaffen will und gleichzeitig der Landkreis Sächsische Schweiz geschont wird und Dresden kein einziges Windrad bekommen soll!!!

Werter Herr Landrat Steinbach,
Werte Kreisräte,
was tuen Sie, um dieser ungerechten RPV-Planung Einhalt zu gebieten?